ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

§ 1 Angebote und Vertragsabschluss

1. Der Kaufvertrag zwischen Käufer und Künstlerin Julia Heberle kommt dann zustande, wenn der Käufer die ausgefüllte Auftragsbestätigung/Rechnung per Email bekommt und dann eine Vorauszahlung von 30% des Endpreises auf das in der Auftragsbestätigung/Rechnung angewiesene Konto überweist.

2. Im Angebot/Rechnung wird kein MwSt angewiesen, da die Kleinunternehmen nach Paragraph 19 USTG davon befreit sind.

 

§ 2 Zahlungsbedingungen

1. Zahlungen für Bestellungen aus dem Internet erfolgen ausschließlich per Vorkasse.

2. 30 % des Honorars sind bei Auftragserteilung zahlbar.

3. Nachzahlung des Restbetrags ist bei Wandmalereien während der Fertigstellung zahlbar und bei Porträts oder Gemälden nach der Kundenbestätigung des gemalten Bildes.

 

§ 3 Rückgabe, Rücktritt

1. Bei Gemälden besteht für den Käufer ein 1-wöchiges Rückgaberecht. Sie können vom Kauf zurücktreten, wenn Sie die unbeschädigte Ware innerhalb von 7 Tagen, ausreichend frankiert und als versichertes Paket an Frau Heberle Julia, Friedrich-Ebert-Str. 35, 92224 Amberg zurücksenden.

2. Eine Rückgabe für Ware, die auf Ihren Wunsch hin gefertigt oder verändert wurde, ist nicht möglich.

3. Solange die Arbeiten an dem Portrait noch nicht begonnen haben, kann die Künstlerin lediglich eine Stornierung Ihres Portrait-Auftrages gewähren. Bei bereits begonnenen Arbeiten berechnet sie eine Aufwandsentschädigung in Höhe der angezahlten Vorauszahlung.

 

§ 4 Toleranzen

1. Bei Auftragsarbeiten wie Gemälden oder Zeichnungen aller Art wird ausdrücklich ein gewisses Maß an künstlerischer Freiheit zugestanden.

2. Es werden branchenübliche Materialien verwendet. Für Drucke, Farben, Materialien und Lichtfestigkeit kann keine Gewähr übernommen werden.

 

§ 5 Eigentumsvorbehalt

Auch nach Fertigstellung und kompletter Bezahlung des Werkes hat die Künstlerin das Recht, Fotoaufnahmen für ihre Zwecke herzustellen.

 

§ 6 Versand

1. Der Versand von Bildern und Porträts erfolgt innerhalb Europas. Bei Lieferungen ins Ausland werden entsprechende Versandkosten erhoben.

2. Nach Eingang des restlichen Rechnungsbetrages auf dem Konto von Frau Julia Heberle wird die Ware innerhalb von 2 Tagen versendet.

3. Der Versand von Leinwandbildern erfolgt, sofern nichts anders vereinbart, ohne Keilrahmenschenkel. Kauf des Keilrahmens, evtl. Rahmens und Aufspannen der Leinwand sind vom Empfänger vorzunehmen.

 

§ 7 Transportschäden bei Lieferung

Bei sofort erkennbaren Beschädigungen, die offensichtlich durch den Transport verursacht wurden, bitte ich Sie, diese gleich bei Empfang der Ware vom Zusteller bestätigen zu lassen. Bitte informieren Sie uns sofort mit Angabe Ihrer Bestelldaten unter 0178 / 202 59 03